Tandemsprung Bayern

Wer Adrenalinkicks und Action liebt, für den ist Fallschirmspringen Bayern genau das Richtige. Fallschirmspringer werden häufig als Helden der Lüfte bezeichnet, da sie sich wagemutig aus einem Flugzeug in die Tiefe stürzen. Die Sprunghöhe beträgt dabei zwischen 3000 und 6000 Metern. Wer nicht nur am Boden bleiben und den Abenteurern zusehen möchte, kann den Sport auch selbst ausprobieren: Ein Gutschein Tandemsprung ermöglicht, gemeinsam mit einem erfahrenen Fallschirmspringer zu starten. Mit diesem teilt man sich einen Fallschirm sowie ein Gurtsystem. Während des gesamten Flugs bleibt man fest miteinander verbunden und muss sich auch als unerfahrener Teilnehmer keinerlei Gedanken um die Sicherheit machen.

Wie sicher ist ein Tandemsprung Bayern?

Nicht nur in Bayern, sondern auch in vielen anderen Regionen wird das Fallschirmspringen immer beliebter. Vor allem sind es jedoch die faszinierenden Panoramen auf kristallklare Seen und hohe Gebirgszüge, welche zahlreiche Menschen dazu bewegen, den Sprung in Bayern zu absolvieren. Gleichzeitig stellt sich für viele jedoch auch die Frage: Wie sicher ist Tandemspringen?
Natürlich ist ein Fallschirmsprung immer mit einem gewissen Risiko verbunden, dessen muss man sich stets bewusst sein. Allerdings sind die Sicherheitskriterien und Richtlinien heutzutage so streng, dass dieses Risiko auf ein Minimum reduziert wird. Modernste Ausrüstungen sorgen zudem für einen reibungslosen Ablauf während des Sprungs. Vor dem Absprung aus dem Flugzeug werden alle Bestandteile der Ausrüstung mehrfach auf ihre Funktionalität kontrolliert. Sollte tatsächlich einmal der Ausnahmefall eintreten und der Fallschirm öffnet sich nicht, greift vollautomatisch der Ersatzschirm ein. Dieser ist beim heutigen Equipment längst Standard und zudem auch vorgeschrieben.

Tandemsprung Bayern

Tandemsprung Bayern

Tandemsprünge werden zudem ausschließlich mit zertifizierten Fallschirmspringern durchgeführt, die auf eine jahrelange Erfahrung und zahlreiche Sprünge zurückblicken.
Bei der Einweisung vor dem Start hat man außerdem als Teilnehmer genügend Zeit, sich von den Tandemmastern alle offenen Fragen beantworten zu lassen, was vielen Menschen zusätzlich Sicherheit gibt.

Wer kann einen Tandemsprung Bayern absolvieren?

Prinzipiell darf jeder einen Fallschirmsprung absolvieren, der sich körperlich dazu in der Lage fühlt und keine ernsten gesundheitlichen Einschränkungen zu beachten hat. Im Zweifelsfall ist es besser, im Vorfeld ein Gespräch mit dem Hausarzt zu führen. Schwangere sowie Menschen mit einem Körpergewicht von mehr als 100 kg dürfen in der Regel nicht springen. Kinder dürfen bei den meisten Anbietern ab einer Körpergröße von 1,40 Meter einen Sprung absolvieren, allerdings ausschließlich unter der Begleitung und mit der Erlaubnis ihrer Erziehungsberechtigten.

Perfekt als außergewöhnliches Geschenk: Der Fallschirmsprung in Bayern

Als Geschenkidee ist ein Fallschirmsprung ideal für jeden geeignet, der sich ein einzigartiges Erlebnis mit einem maximalen Adrenalinkick wünscht. Im freien Fall nach dem Sprung aus dem Flugzeug beschleunigt man auf rund 200 km/h und kommt der Erde damit in einem unglaublichen Tempo entgegen. Doch schon nach einer Minute wird der Fallschirm vom Tandemmaster geöffnet, was den freien Fall abbremst. Den restlichen Flug verbringt man schwebend in der Luft, bis man langsam wieder sanft auf dem Boden aufsetzt. Anschließend hat der Teilnehmer die Möglichkeit, Fotos und ein Video seines Fallschirmsprungs mit nach Hause zu nehmen – so kann er die Erinnerungen an dieses Highlight immer wieder auffrischen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tandemsprung Bayern
Author Rating
51star1star1star1star1star