Fallschirmspringen im Allgäu, einer der schönsten Alpenregionen Deutschlands

Tandemsprung Baden Württemberg im Allgäu: Das Allgäu zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Teilweise erstreckt sich das Gebiet bis in das österreichische Bundesland Vorarlberg. Saftige Wiesen, bewaldete Hügel und Berge sowie Seen kennzeichnen diese Region.

Abspringen im Allgäu – was ist zu beachten?

Da es sich um die Alpen handelt und diese doch etwas höher gelegen sind, musst du auf die Wetterlage besonders achten. Erfahrene Fallschirmspringer beobachten zur Erkennung eines Wetterumschwungs das Verhalten der Vögel. Krächzen die Raben besonders viel und halten sich zu Scharen auf dem Boden auf, ohne dass Futter ausgestreut ist, wird es heftig schneien. Zwitschern Amseln mehr als gewöhnlich, wird es regnen. Sitzen die Vögel scharenweise auf den Bäumen, droht ein Sturm. Diese Beobachtungen werden von Bauern und Förstern geteilt, die sich seit jeher auf Naturbeobachtungen bei ihrer Arbeit verlassen.

Allgäu Tandem Fallschirmspringen Flugplatz Leutkirch
Tandemspringen mit dem Fallschirm in Baden Württemberg Leutkirch

Voraussetzungen, die beim Fallschirmspringen zu berücksichtigen sind!

Die Mindestgröße von 1,40 Metern wird bereits von Kindern bis ca. 10 Jahren erreicht. Das Maximalgewicht von 90 bis 100 Kilogramm ist vor allem bei Tandemsprüngen wichtig. Jede Höhe bietet andere Perspektiven und Anreize. Die meisten Absprünge finden bei ca. 4.000 Metern statt. Bei 6.000 Metern Höhe musst du schon vorher einen Sprung in rund 4.000 Metern erfolgreich absolviert haben. Im Flugzeug ist in dieser Höhe für jeden Fallschirmspringer ein eigener Sauerstoffschlauch notwendig. Für Kinder gilt, dass ein Erziehungsberechtigter am Flugplatz anwesend sein muss. Tandemsprünge mit einem Elternteil sind für Kinder besonders gut geeignet. Ein Gutschein für das Fallschirmspringen ist die ideale Überraschung für die Kleinen!

Wie läuft ein Fallschirmsprung ab?

Am Flugplatz erfolgt die Einweisung durch erfahrene Fallschirmspringer oder einen Tandemmeister. Du erhältst die Ausrüstung gestellt. Danach folgt der Aufstieg mit dem Flugzeug, der ungefähr 20 Minuten dauert. Während dieser Zeit bietet sich dir die schönste Aussicht auf die Urlaubsregion Allgäu. Dann folgt das Highlight – der Absprung. Je nach Höhe und Art des Fallschirmsprungs fliegst du 1 Minute im freien Fall, bevor sich der Schirm öffnet. Danach gleitest du zwischen 6 und 8 Minuten mit geöffnetem Schirm. Jede Minute eröffnet sich dir eine andere Perspektive. Viele Anbieter drehen gegen einen Aufpreis auch Videos. Fallschirmsprung-Videos sind nämlich ebenfalls ein sehr willkommenes Geschenk!

Wo sind die Gutscheine erhältlich und wofür kannst du sie einlösen?

Gutscheine, Rabattaktionen und Feiertagsüberraschungen findest du auf unserer Homepage. Einen Gutschein für einen Tandemsprung kannst du hier direkt bestellen und erhältst ihn im Anschluss per E-Mail als PDF-Datei. Die Gutscheine können für alle erdenklichen Geschenkanlässe verwendet werden.