Fallschirmspringen in Bad Dürkheim ist ein Erlebnis für sich - Rheinland Pfalz

Tandemsprung Rheinland Pfalz Flugplatz Bad Dürkheim: Fallschirmspringen ist für viele Menschen ein scheinbar unerreichbares Vorhaben, da sie denken, dafür müssten sie jung und körperlich topfit sein. Doch weit gefehlt! Spätestens wenn ein besonderes Geschenk gesucht wird, kommt vielen – zu Recht – das Tandemspringen in den Sinn. 

Tandemsprung Abenteuer in Rheinland-Pfalz

Ein Tandemsprung ist ein großartiges Abenteuer. Doch im Gegensatz zur allgemeinen Meinung ist diese Sportart vollkommen unkompliziert und ungefährlich. Aus diesem Grund dürfen auch Kinder ab 12 Jahren schon einen Sprung wagen. Solange du dich fit und gesund fühlst, steht deinem Tandemsprung nichts im Wege. Du kannst einen solchen natürlich auch verschenken: Geschenkanlässe sind beispielsweise ein runder Geburtstag, Weihnachten oder auch der Hochzeitstag.

Das passende Wetter für einen Sprung am Flugplatz in Bad Dürkheim

Grundsätzlich wird nur bei gutem Wetter gesprungen. Es ist sinnvoll, einige Stunden vor dem Sprung im Sprungzentrum des Flugplatzes anzurufen und sich nach der Wetterlage zu erkundigen. Doch selbst, wenn das Wetter nicht zum Springen geeignet ist, behält dein Gutschein seine Gültigkeit. Vereinbare in diesem Fall einfach einen neuen Termin.

Welchem Ablauf folgt der Tandemsprung in Rheinland Pfalz?

Die Vorfreude ist riesig und auch Aufregung gehört dazu. Doch keine Sorge, du springst nicht alleine, sondern gemeinsam mit einem Tandem-Master. Dieser hat mindestens 500 Sprünge und eine spezielle Ausbildung hinter sich. Somit bringt er dich sicher wieder auf den Boden zurück. In Bad Dürkheim hat jeder Tandem-Master mindestens 2.500 Sprünge, viele von ihnen sogar bis zu 7.000 Sprünge absolviert. 

Vor dem Sprung gibt es ein kurzes Briefing, in dem dir erklärt wird, wie du dich beim Absprung verhalten musst, welche Aspekte es zu beachten gibt, was im freien Fall und während der Öffnung des Fallschirms wichtig ist. Anschließend geht es ans Ankleiden der Ausrüstung und ab ins Flugzeug. Die Absprunghöhe liegt bei ca. 3.500 bis 4.000 Metern. Der freie Fall erfolgt mit bis zu 200 km/h. Nach 30 bis 50 Sekunden öffnet der Tandem-Master den Hauptschirm in einer Höhe von 1.500 Metern. 

Fallschirmspringen – das etwas andere Geschenk in Rheinland Pfalz

Es gibt viele Gelegenheiten für ein besonderes Geschenk – die Geschenkanlässe sind sehr individuell. Ein Tandemsprung ist dabei das absolute Erlebnisgeschenk. Für wagemutige Menschen, die den Adrenalinkick suchen, ist das Fallschirmspringen perfekt geeignet!

Unvergessliche Momente beim Tandemspringen in Bad Dürkheim / Rheinland Pfalz

Ein Fallschirmsprung ist ein Geschenk der besonderen Art. Ganz gleich, um welche Variante es sich dabei handelt, es geht immer um ein unvergessliches Erlebnis – nämlich darum, sich einfach fallen zu lassen und im Anschluss über die Landschaft zu gleiten!